President's Message (German)


President's Message

Willkommen auf der Homepage des Akbash Dogs International.
Der ADI hat den Anspruch, den Akbash, den Herdenschutzhund aus der Türkei, weltweit zu repräsentieren. So arbeiten wir eng mit dem Türkischen Akbash Club, www.akbas.tk, zusammen und sind bemüht, die Belange, Richtlinien und Schulungen rund um die Rasse auf der ganzen Welt zu koordinieren. Der Akbash ist ein sehr seltener Hund - so erscheint uns dieser universelle Ansatz angemessen.

Der ADI führt ein eigenes, aussagekräftiges Zuchtbuch, das die Abstammung der Hunde nachvollziehbar macht, so weit sie zurückzuverfolgen ist. Derzeit haben wir mehr als 1.370 Hunde in unserem Zuchtbuch registriert.

Unser Bestreben für die Zukunft ist, die Arbeitseigenschaften des Akbash zu erhalten. Auf dieser Website finden Sie reichlich Informationen über Akbash, die an Herden arbeiten, über Familienbegleithunde, über unseren exzellenten Rescue-Service und viele Trainingstipps; Sie werden jedoch keine Hinweise auf Ausstellungen, Shows und ähnliches finden.

Wenn Sie durch diese Seiten stöbern, werden Sie viele Akbash und die Menschen, die sich ihnen widmen, kennenlernen. Sie werden über die lange und reiche Geschichte dieser Hunde lernen sowie über die Schwierigkeiten, denen eine ursprüngliche Hirtenhundrasse sich heute in unserer urbanisierten Welt gegenüber sieht.
Sie werden unser Magazin, den Akbash Sentinel, kennenlernen, auf den wir sehr stolz sind. Der Sentinel erscheint vierteljährlich und ist reich bepackt mit tollen Fotos, Artikeln, Ein- und Aussichten für die Zukunft unserer Rasse. Mehr Informationen darüber finden Sie auf unserer Website. Wenn Sie sich für Verhalten, Erziehung und Gesundheit unserer Rasse interessieren, sollten Sie den Akbash Sentinel beziehen. Im Moment ist er nur in Englisch verfügbar.

Wenn sich diese Seiten ähnlich gut präsentieren, wie wir sie geplant haben, werden Sie sie informativ und ansprechend finden und hoffentlich Lust auf mehr haben. Sollten Sie nach dem Studium der unterschiedlichen Seiten noch immer Fragen haben, so haben Sie die Wahl, über den Kontaktbutton mit uns in Dialog zu treten, eine Nachricht an das Message Board zu schicken oder mich direkt zu kontaktieren.

Der ADI ist ein gemeinnütziger Verein. Wenn Sie gerne einen Beitrag zu unserer Arbeit leisten möchten, kontaktieren Sie mich bitte.

David Sims
President, ADI